BülowSTRASSENMUSIKfestival 2021

Das gemütliche Bülowviertel wird in diesem Spätsommer zum neunten Mal von zehn Straßenmusik-Bands und -Solokünstler*innen bespielt. Mit dabei sind in diesem Jahr Arik Dov, Nante, Martin Seidel, Mittelgrün, Makeena, 77-Kollektiv, DeGuy, Jan Robel & Band, Seker Dutlar und Flo. Die bunte Mischung besteht in diesem Jahr aus Post-Funk, Psy-Rock, Singer/Songwriter, Deutsch-Pop, HipHop, Blues und Folk.
Außerdem auf der Karte: Neon in allen Facetten, Erfrischendes in flüssiger und geeister Form, fleischlose Voküs und anderes Herzhaftes, Kleinkunst auf Stelzen, der Natur-Abenteuerspielplatz, Stände der Bewohner*innen aus dem Bülowviertel sowie ein Kuchenbüffet, das seinesgleichen sucht.
Die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie werden kurz vor dem Festival auf Facebook veröffentlicht.

Weitere Informationen auf unserer Facebook-Seite hier.